29. Mai 2014

Buchvorstellung: New York Rooftop Gardens





Hallo ihr Lieben !
 
Erst einmal vielen Dank für eure Glückwünsche zum 18. Geburtstag
meiner "Kleinen" und für die Komplimente zur Idee für das Geldgeschenk.
Ich freue mich immer riesig über eure lieben Worte !

Heute ist so ein richtig fauler Tag. 
Die Hausarbeit ist erledigt, die Hunde liegen ausgepowert
(und schnarchend) auf ihren Kissen und draussen 
pladdert der Mairegen. 

Also habe ich mir eine Tasse Kaffee gemacht und mich mit 
einem meiner Lieblingsbildbände aufs Sofa (sorry, war gelogen, 
es sind ja immer noch die Gartenmöbel) verkrümelt.

Der Bildband ist so wunderschön, dass ich ihn euch heute
zeigen möchte.




 Auf grossen, wunderschönen Photos werden 25 Dachgärten in New York 
vorgestellt. Die Begleittexte sind mehrsprachig. 



 
Wir haben ja - wie schon ein-, zweimal nebenbei erwähnt - *hüstel*
einen hutzeligen waschlappengrossen Garten und dazu
 keine grünen Daumen (weder Mann, noch Kinder, noch ich).
Aber ich liebe es, Bildbände über Häuser und Gärten anzuschauen.
Hach, da könnte ich mich so richtig schön fortträumen.


 

Der Bildband ist mit knapp 50 Euro nicht ganz billig, 
aber - wie ich finde - sein Geld wert.











So, Kaffee alle und das erste Kind fragt 
schon nach dem Abendessen *augenroll*.
Ich troll mich mal Richtung Küche.

Habt noch einen schönen Abend !
Liebe Grüsse,
Anja

 -----


  New York Rooftop Gardens 
Photographs by Charles de Vaivre
teNeues
ISBN-13: 978-3832794712  



Zitat aus Focus online, D, 14.05.2011:
"New Yorks himmlische Oasen. Hoch über den Häuserschluchten der Megacity liegt das geheime Reich seiner Dachgärten. Fotograf Charles de Vaivre hat 25 der exklusiven Refugien erkundet. Romantische Märchengärten, wildwuchernde Pflanzenparadiese, durchgestylte Designerterrassen exquisiten Adlerhorsten gleich bieten sie ihren betuchten Besitzern nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die Stadt, sondern eröffnen ihnen Hunderte Meter über dem Boden ein Stück behüteter Natur. Der breiten Öffentlichkeit freilich bleiben die botanischen Kleinode zumeist verschlossen. Der französische Fotograf Charles de Vaivre begab sich auf luftige Erkundungstour und erforschte die Dächer von Manhattans Wolkenkratzern von der Upper East Side und Midtown bis nach Little Italy, Tribeca, Soho und Greenwich Village. Auch in Brooklyn und anderen Vierteln wurde er fündig. Die schönsten der himmelsnahen Rückzugsorte, die ihm und seiner Kamera Zutritt gewährten, sind nun im Bildband New York Rooftop Gardens zu bewundern. Die Großstadt aus der Vogelperspektive. (...)" 



Kommentare:

  1. Hallo liebe Anja,
    ich wünsche dir einen herrlichen entspannten restlichen Feiertag :-)
    So schön gemütlich ist es heute. Ich mag morgen nicht arbeiten gehen :-) :-) :-)
    Da ist es auf der Couch mit so einem tollen Buch doch eh am schönsten....

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    da habe ich doch glatt den letzten Post versäumt und deshalb hole ich die Glückwünsche für deine Tochter nach und wünsche ihr alles Liebe und vor allem Gesundheit. Meine "Kleine" hat bald ihren 16. Geburtstag, da werde ich die Losidee sicher übernehmen, denn auch sie freut sich am meisten über Geld.
    Und nun zu deinem jetztigen Post.....danke für deine Buchvorstellung, ich mag auch sehr gern solche Art von Büchern und vor allem kann ich mir sie immer wieder anschauen, wird mir nie langweilig mit dem richtigen Buch bzw. Inhalt.
    Viele Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Booh Anja, das sind Bilder der absolute Wahnsinn!! Ich glaube solch eine Terrasse mit so einem tollem Ausblick hätte ich auch super gerne.
    Wo ich sonst nur Gärten bevorzuge:-) Vielen Dank für die tollen Einblicke, ich weiß schon wovon ich heute Nacht Träume.
    Ganz liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Ein Dachgarten das wärs....herrlich! oder wenigstens mal NY sehen...dass wär auch klasse! glg ,Ela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja, ich liebe solche Bücher,…das doofe daran ist……dass es bei mir immer teuer wird und Zeit kostet….durchgeblättert….nachgedacht …ausgesprochen….duuuuu Schatz, schau mal…könnten wir nicht auch….so was bei uns…;)
    Wünsche dir noch schöne Träumereien…
    Geknuddelt von Betty

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    gute Bildbände kosten gutes Geld. Ich finde aber auch, dass sie es wert sind, denn man nimmt sie immer wieder zur Hand und freut sich an ihnen.....und das meist über Jahre.
    Dein vorgestellter Bildband scheint genau so ein Exemplar zu sein!
    Auch wenn ich ein Landei bin, wär mein Traum doch immer eine "Wochenendwohnung" in New York oder einer anderen tollen Stadt zu haben.....natürlich nur mit üppiger Dachterrasse!.....naja nach dem Mega-Lotto-Jackpot vielleicht ;-)
    Danke fürs Zeigen.....ein weiteres Buch für meine Wunschliste!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anja,

    was für ein wundervoller Bildband unserer Lieblingsstadt - ist schon so gut, wie gekauft. War einige Tage verschwunden, weil wir Familienzuwachs bekommen haben. Gestern konnte ich mir wieder ein wenig Zeit abzwacken und habe natürlich gleich an meinem Lieblingsplatz (vor dem Laptop) Platz genommen, um endlich mal wieder einen neuen Post einzustellen. Ich hoffe Dir gehts gut? Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende - ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    was für ein toller Bildband! Ach, ich würde auch gerne eine Zeitwohnung in New York haben, mit so einer traumhaften Dachterrasse, herrlich!
    Ich habe mir gestern auch endlich mal die Zeit genommen und in einem tollen Wohnbuch geblättert. Das tut mir immer gut, und ich kann mich dabei wunderbar entspannen.
    Liebe Grüße an Dich,
    ANI

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    wie klasse ist das Buch denn? Und wie toll du es vorgestellt hast! Diese Dachterassen sind einfach klasse (und unbezahlbar!!)
    Schön entspannen, das ist was feines, dazu ein gutes Buch und ein oder zwei schnarchende Hunde was gibts da besseres?
    Hihi..
    Viele liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !