28. Mai 2014

DIY - Geldgeschenk





Hallo ! 
Die letzten Tage hatte ich nicht viel Zeit, um 
etwas zu schreiben oder bei euch zu kommentieren.

Meine "kleine" Tochter ist 18 geworden.
Wie kann das sein ??? Eben noch hüpfte sie im Kleidchen 
über die Wiese hintern Haus, kicherte mit ihren Kindergarten-
Freundinnen über wirklich lustige Sachen und konnte
ohne ihren Fanti nicht schlafen !
Wo sind nur die Jahre geblieben ???

Und natürlich stand eine  GROSSE  Frage im Raum: 
Was schenkt man ? 
Diesmal brauchten wir nicht lange überlegen.
Sie wünschte sich Geld. 








Geld für Fahrstunden, für Anziehsachen (weil man ja niiiiiiie etwas
zum Anziehen hat!), für Schmuck oder für Taschen 
(sie hatte schon als Kindergartenkind ein Faible für Handtaschen und mehr wie ich im Schrank!).

Aber einfach nur Geld in einem Umschlag stecken oder in eine 
Karte legen, fand ich fad. 

Daher habe ich mir folgendes ausgedacht:
Sie durfte Lose ziehen.




Das braucht man dazu: 
- Buntes Papier (mehrere Blätter)
- Schere (eine)
-Tesa (1 Rolle)
-Geldscheine (viele !!!)



Das Papier in gleichgrosse Vierecke schneiden.
Na, das war doch noch leicht.
Dann kam der zeitaufwändige Teil:
Die Vierecke zu Losen rollen und mit einem kleinen
Streifen Tesa zukleben.
Natürlich kam nicht in jedes Los ein Geldschein.
Es gab auch Nieten.






Toller Nebeneffekt:
Das Kind ist später beschäftigt mit dem Aufknibbeln der Lose und dem
Zählen des Geldes (oder dem Zusammenkleben der aus Versehen
im Eifer beim Auspacken durchgerissenen Scheine ) und die Party 
kann ausfallen.
(Kleiner Scherz ;o) )




Nett verpackt werden die Lose in der hübschen Schachtel
in Tortenform.
(Die war zum Schluss fast bis oben hin voll!)






Weil auch etwas Bleibendes dabei sein sollte,
gab es noch zwei Schmuckstücke, welche gut in dem
Losberg versteckt wurden.





Meine Tochter ist ein Thomas Sabo - Fan.
Ein Armband hatte sie schon. Also gab es zwei der
- wie ich finde - wunderschönen Anhänger.
Ebenfalls nett verpackt in kleinen Döschen.








Der Geburtstag und die Party wurden ein voller Erfolg.
Und zum Glück haben wir jetzt ein langes Wochenende zum Erholen ;o)


LG, Anja

Kommentare:

  1. Hi Anja,
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich an deine Große. Das geht so schnell, wenn ich überlege meine Große ist schon 30, das ist der helle Wahnsinn.
    Dein Tip mit den Losen ist klasse, wir haben nächstes Wocheende einen runden Geburtstag zu feiern, da kommt der Tip gerade passend.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,
    hihi....Na zum Glück habt ihr die Party gut überstanden und JA zum Glück steht uns ein langes Wochenende bevor.
    Also ich hab ja am Freitag Dienst aber das ist trotzdem besser als 5 Tage arbeiten gehen zu müssen.
    Die Anhänger und der Schmuck von Thomas Sabo ist sehr schön.

    Viele Liebe Grüße
    und bis ganz bald
    Deine Tina
    *fröhlich winkend*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    eine schöne Idee, die merke ich mir für den 18. nächstes Jahr bei unserem Jüngsten.
    Ich verstecke dann auch was von TS darin, das ist dann für mich...☺ mal sehen, was er dann für ein Gesicht zieht.
    Nein, aber ich mag auch den Schmuck von TS, besonders die langen Ketten mit den großen Anhängern...schmacht.
    Dir ein schönes langes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, ich gratulieren nachträglich zum 18. Geburtstag deiner Tochter.
    Die Idee mit den Losen ist spitze (sollte ich mir merken). Ich hätte ja gerne das Gesicht deiner Tochter gesehen, als sie die vielen Lose gesehen hat. ;)
    Übrigens bist du wie durch Zauberhand bei meinen Lesern gestern "sichtbar" geworden.
    Ich versteh meinen Blog einfach nicht...
    Aber davon abgesehen, freue ich mich sehr, dich bei mir begrüßen zu dürfen.
    Erhole dich gut und hab ein schönes langes Wochenende. :))
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    das ist ja eine klasse Idee!
    Ach der Schmuck würde meiner Tochter
    auch gefallen.
    Ja die lieben Kinder werden einfach zu schnell groß
    das finde ich auch ;)
    Einen schönen Donnerstag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja, so eine schöne Idee. Meinen Herzlichsten natürlich nachträglich an deine "Kleine" "Große" Tochter.
    Ich liebe Thomas Sabo, da sind sooo schöne Schmuckstücke dabei die ich gerne mag. Das Peace Zeichen gefällt
    mir auch super gut.
    Liebe Grüße Sylke
    Ein erholsames Wochenende:-))

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine hübsche Idee und sieht in der tollen Dose ganz klasse aus!
    Auch mein Kleiner wird im August bereits 18.....*seufz*....den Führerschein hat er allerdings schon mit 17 gemacht, Fahrstunden werden wir also nicht schenken, es wird wohl auch Geld werden....
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja, eine schöne Idee. Ich hoffe deine Tochter hatte viel Spaß beim Auspacken bzw. beim Ziehen der Lose. Hat sicherlich ne ganze Weile gedauert :-). Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Anja,
    die Idee mit dem Lose ziehen finde ich super klasse!
    Spannung, Spiel und ....ne...keine Schokolade, sondern Nieten! Wie lustig!
    Das muss ich mir merken, mein Grosser faengt auch langsam an sich Geldgeschenke zu wuenschen.
    Da komm so eine Lostrommel wirklich recht!
    GLG und einen schoenen freien Tag wuensche ich Dir,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben wohl anscheinend noch mehr gemeinsam als unseren Namen.
    Meine kleine große Maus wird auch in 7 Wochen 18 und es graust mir ehrlichgesagt vor diesem Geburtstag. Dann ist irgendwie der Abnabelungsprozeß so komplett find ich. Auch wenn sie dann nicht mit fliegenden Fahnen das Nest verlassen werden, ich finds trotzdem ein recht merkwürdiges Gefühl.
    Unsere Maus hat sich ein Konzertticket gewünscht und Mamas "altes" fast neues Handy ( Samsung S4). Mal gucken ob ich noch 1-2Kleinigkeiten dazusteuer.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,
    na, da hattet ihr ja ein Riesenevent! Toll habt ihr das Geld verpackt. So eine Idee habe ich noch nicht gesehen! Das Schlimmste was wir als Clique damals zum runden Geburtstag verschenkt haben, war die Toilette von den Nachbarn, die praktischer Weise gerade renoviert haben. Die haben wir natürlich sauber gemacht, dann unten mit Sand gefüllt und Cola-Wackelpudding in die Schüssel und darin die Geldmünzen versenkt. Den Wackelpudding sollte natürlich keiner essen!!!! Überreicht wurde das Klo dann mit Kittelschürze, Gummihandschuhen und neuer Klobürste...
    Bei der Erinnerung musste ich schon schmunzeln, aber so im Nachhinein, 20 Jahre später, also nochmal würde ich das jetzt auch nicht machen!
    Dann wünsche ich Euch noch einen schönen Feiertag und viel Spaß beim Erholen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    ja ist ist schon ein komisches Gefühl…wenn die Kinder plötzlich 18 werden. Stolz, Freude aber auch ein wenig Traurigkeit überkommt einen. Das Gefühl sie gerade noch aus dem Kindergarten abgeholt zu haben….ist einem noch so nah.
    Ich litt an diesem Tag unter einem absoluten Gefühlschaos!!! Hoffe du es gut überstanden ! :)
    Deine Idee mit den Losen finde ich total klasse,…gemerkt….wende ich auch gleich an.Meine beste Freundin hat nämlich bald Geburtstag;)
    Fühle dich ganz lieb gedrückt
    Betty
    …was macht mein Freund Üssel? Nutella Brot zum Frühstück geht bei uns nicht mehr ohne an ihn zu denken….übrigens,…von mir zu dir sind es nur 3 Stunden und 29 min….ist doch schnell…:) 365Km

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,
    schon 18 - ach die Zeit geht wirklich so schnell um!!!!
    Meine Tochter braucht dafür noch 4 Jahre, aber ich vermisse auch schon die Zeit, in der sie im Sommer auf der Wiese im Sommerkleidchen rumgerannt ist.
    Aus Kindern werden Erwachsene, gell?
    Ein tolles "Geldgeschenk" hast Du gemacht, super Idee und so schön farbenfroh.
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Das Geldgeschenk finde ich sehr gelungen :-) So schön bunt!!!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja,

    "unser" 18. liegt 6 Monate zurück!! Der Wunsch war der gleiche, nur so toll verpackt hatten wir ihn leider nicht!!!!!
    Ja unsere "kleinen" Süßen wachsen einfach viel zu schnell, finde ich auch!!!
    Was mir in Deinem Post zum Thema Mädchen noch einfiel - sind sie/ wir nicht alle irgendwie gleich?! ;) in puncto Taschen und Klamöttchen?;))))
    GlG und ein regenfreies Wochenende
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Geldgeschenkidee. Geldgeschenke kommen ja immmer gut an, aber wenn sie kreativ verpackt sind, dann bleiben sie auch in Erinnerung.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !