4. Dezember 2016

Warum wir ne Pfanne an der Wand haben





Bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche:

Ich bin ein absoluter Sommermensch und kann bis Mitte November 
absolut nicht akzeptieren, dass der Sommer wohl wieder endgültig 
vorbei ist !

Aber dann - von einer Minute auf die andere - bin ich 
komplett im Weihnachtsvorfreudemodus.

Ich steige in den Keller hinab und bin - auch wie jedes Jahr -
schockiert : 
WAAAAS ??? Was ist das für Zeug ???
Hab ich das letztes Jahr wirklich alles gekauft ??? 






























Bildunterschrift hinzufügen


Und weil ich wirklich viel zu viel gekauft habe, habe ich 
mich dieses Jahr sehr zurückgehalten. 

Nur neue Weihnachtsbaumkugeln mussten her.  
Und natürlich neue Adventskerzen. 
Diesmal habe ich mich getraut und mir welche in Petrol
gekauft. Und ich finde, sie passen hervorragend. 
(Danke Birgit für die seelische Unterstützung ).

Und eine Pinnwand. Obwohl die das ganze Jahr über hängen 
soll und nicht nur zu Weihnachten. 
Man kann sie so schön dekorieren.

So eine Pinnwand suche ich schon gaaaaanz lange
und hatte dann das Glück, eine bei
Biancas Hausflohmarkt zu ergattern.
Bevor ich die Pinnwand dekorieren konnte,
kam mein Junior die Treppe runter, fragte ganz distinguiert: 
"Ähm, seid wann hängen wir uns ne Pfanne an die Wand ???"

Da er kurz vorher schon eine Bemerkung zu meinem blauen Kerzen
gemacht hatte, habe ich ernsthaft überlegt, dass das freundliche Kerlchen 
von nun an im Gartenhaus leben darf ;o) ! 

 Aber egal, die Pfanne bleibt hängen !

Ich wünsche euch allen einen 
wunderschönen 2. Advent.

Anja



















 





















Kommentare:

  1. Liebe Anja!
    Ochsen nötig, schick ihn nicht ins Gartenhaus! Er kann doch nichts dafür. Er gehört doch irgendwie zur Spezies Mann. Die sind halt so :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend und nicht mehr ärgern!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anja
    Also da hast du aber ein tolles Teil bei Bianca ergattert;))) und das der Sohnemann kein Verständnis dafür hat...tja ist wohl evolutions bedingt.;))
    Liebe Grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  3. Und ob die Pfanne hängen bleibt!! ;-)
    Ja, wir kaufen manchmal (leider) viel zu viel - bei mir gab es dieses Jahr überhaupt nichts neues, liebe Anja!!
    Grund dafür ist unser Umzug - oh, nach all der Arbeit hier, mag ich mir überhaupt nichts mehr leisten. ;-)
    Petrolfarbene Kerzen würden aber auch bei mir noch gehen .... ! Ich mag Betrog nämlich sehr.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !