27. April 2014

Verschwörung





Na Mädels, seid ihr schon wieder nüchtern
oder habt ihr noch Spass mit Hugo ;o) ? 


Vielen Dank für euren zahlreichen Kommentare !
Und Willkommen einigen neuen Lesern.
Ich freue mich riesig :o) !!!







Heute geht es um ein heikles Thema.
Ich schau mich erst mal vorsichtig um. Gut, keiner da!
Also ich glaube, dass hier im Haus *flüster* eine Verschwörung im Gang ist ! 
Psssst ! Ja wirklich. 





Erst war es die "gute" Waschmaschine.
Ich hörte sie in der Waschküche mit der Hundewaschmaschine tuscheln.
(In der Hundewaschmaschine waschen wir natürlich nicht unsere Hunde, sondern nur die Hundedecken!)


Also, hier das Gespräch:
Waschmaschine 1: "Ich bin verstimmt."
 Waschmaschine 2: "Aber warum ?"
 Waschmaschine 1: "Immer wenn die Frau mit dem Wäschekorb die Treppe herunterkommt, muss ich arbeiten. Nie kann sie auch nur mal so hier vorbeikommen."
 Waschmaschine 2: "Aber es ist doch eine nette Frau. (Jawohl, bin ich!)
Sie lächelt und summt, während sie die Wäsche sortiert."
(Ja??? Mache ich das ???)
 Waschmaschine 1:" Ja, aber immer muss ich arbeiten, wenn sie hier war.
Du hast leicht reden. Du brauchst nur ab und zu ran."
 Waschmaschine 2: "Dafür habe ich aber auch sehr schmutzige Sachen!"
 Waschmaschine 1:"Mir egal. Ich bin sauer und gehe jetzt kaputt.
Nass muss reichen. Sauber und wohlriechend kann ja jeder. "
Sprachs und versagte ihre Dienste. 






Dann war es der Gefrierschrank. 
Obwohl der nicht wirklich kaputt ging. 
Aber irgendwie macht er sich immer kleiner *ich schwör* ! 
Grosseinkauf vor Weihnachten ? War nicht drin.
Einfrieren nach Großkochtag ? Auch nicht drin !
Wie oft habe ich vergessen, dass es nur ein kleiner Gefrierschrank war 
und habe dann mit verkniffenem Gesicht festgestellt, dass kein Platz mehr 
in ihm war und wir die nächsten 5 Tage Sauerbraten essen mussten. 



Als nächstes verliess uns der Geschirrspüler.
Erst spülte er nur noch unten. Wir stellten das Geschirr nach unten.
Da spülte er nur noch oben. Wir stellten das Geschirr nach oben.
Er spülte gar nicht mehr. 
Ganz über den Jordan ging er am (haltet euch fest) 1. Weihnachtsfeiertag. 
Einem der Tage im Jahr, wo man ja so gut wie gar kein dreckiges Geschirr hat! 
Und wer durfte spülen ? Dreimal dürft ihr raten.
Es war nicht Tochter 1.
Es war nicht Tochter 2.
Und es war auch nicht der Sohnemann.
Mein Herzallerliebster musste just zu diesem Zeitpunkt für ein paar Tage in den bayrischen Teil von Deutschland. 
(Ich glaube, er hat diese Reise erst gebucht, NACHDEM die Spülmaschine kaputt war!!!)




Da waren nun alle drei Geräte hinüber und mussten ausgetauscht werden.

Nur der Trockner war eine treue Seele.
Es hielt sich tapfer und pustete und pustete und pustete.
Leider nur noch kalt. Und so wollte die Wäsche einfach nicht trocken werden. 
So verliess uns also innerhalb kürzester Zeit das 4 Haushaltsgrossgerät. 

Ich mache mir wirklich meine Gedanken, ob die "Neuen" sich wieder untereinander absprechen und zeitgleich den Geist aufgeben.

Eigentlich wollte ich euch wundervolle Photos von meinem Gefrierschrank, 
der Geschirrspülmaschine, der Waschküche oder dem Innenleben der Waschmaschine zeigen.
So in etwa :






Aber dann habe ich Angst bekommen, das eine ganz liebe 
Mitbloggerin (Inga, Du weisst wen ich meine, gell ?! *zwinker*)
nachher nicht nur Harndrang verspürt (wie bei
meinem Gästetoilettenpost), sonder gar noch Wasch- oder Spüldrang, 
wenn sie meine Bilder betrachtet !
Das könnte ich nicht verantworten!

Daher Blumenbilder. 
 Blumen gehen immer, oder ;o) ?!

Noch einen schönen Sonntag
und seid lieb zu euren Haushaltsgeräten !

Anja




 

Kommentare:

  1. *muahmuahmuah* ich brüll' mich weg! wenn du so weitermachst, gebe ich dem harndrang gleich hier vorm rechner nach. *gröl*

    AntwortenLöschen
  2. ach du ka**e, das klingt teuer! grmpf.
    humor ist wenn man trotzdem lacht. ;)
    glg tine

    AntwortenLöschen
  3. Pfui, wie gemein deine Hausgeräte sind! Da steckt bestimmt ein hinterhältiger Plan dahinter ... Geht ja gar nicht anders!

    Lieben Dank für deinen Besuch & deine lieben Worte, die du dagelassen hast!
    Ich habe den verregneten Sonntag dazu genutzt, den Shop wieder aufzufüllen - wenn du also nochmal Lust hast, zu stöbern, dann lohnt es sich jetzt ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja
    Ohjemine, das geht ins Geld und sowas auf die Nerven. Du Arme.
    Bei mir war das auch mal so, da gingen binnen 2 Monaten Geschirrspüler, Kühlschrank und Fernseher kaputt.
    Es gibt dafür sogar einen Begriff:
    Geplante Obsoleszenz oder so ähnlich. Musst mal googlen.
    GLG, Lina

    AntwortenLöschen
  5. Mensch was für ein Mist.
    Aber sieh doch die gute Seite, jetzt haste alles neu und Ruhe für die nächste Zeit.
    Deine Pfingstrosen gefallen mir aber auch sehr...und die sind leichter zu ersetzen ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    ---giggel---und Gefrierbrand? Spülhände?....oder gar, das mir die Puste ausgeht? Hm, daran hast du jetzt nicht gedacht!
    Deine Trocknerdeko gefällt mir sehr! Laß das doch so, vielleicht stimmst du die lieben neuen Geräte damit milde?? ;o)
    .......ach Süße, hättste was gesagt : bei dir wäre ich zum Spülen, zur Handwäsche, zum Gefriergut-mit-Eisblick-kalthalten
    und Wäsche-trocken-pusten persönlich angetreten....nur um mit dir hinterher einen Kaffee zu trinken und zu klönen!
    Dank dir für die lieben Worte und das Lachen am Abend!
    Drück dich ganz lieb!
    Inga

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp liebe Anja!
    Also bringe ich meinem Staubsauger morgen gleich mal einen Blumenstrauß mit! Na der wird sich freuen :O)
    Du bist echt der Knaller .... tut so gut zu lachen ... selbst jetzt noch!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Uiiiiii das ist blööööööööööööööööööööööd aber die Blumen sind schön.
    Mein Trockner hat den Geist aufgegeben...Da kommt auch nur noch kalte Luft heraus. Naja ...Das kann ich verkraften.
    Der Staubsauger macht auch schon Mucken :-) :-)

    *hihi*

    Bei deinen Posts muss man immer wieder schmunzeln....

    Alles, alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Anja, du bist groß-ar-tig!!!!! Danke für diesen humorvollen Post! :-)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !