15. April 2014

Oh, Du lieber Augustin








Hallo ihr Lieben !
Erst einmal möchte ich euch ganz, ganz dolle für die netten
Kommentare danken ! 
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen !





Geht ihr auch so gerne auf Flohmärkte ? 
Ich liebe es ! 

Das Suchen und Stöbern in wunderschönen, alten Sachen.
Das Gruseln an manchen Ständen, weil dort Sachen liegen, die man selber

mit spitzen Fingern entsorgt hätte.

Lautes Gelächter oder Fassungslosigkeit über Hässlichkeiten.

Die Begeisterung und Freude, wenn man etwas Schönes entdeckt hat
und es für einen Schnäppchenpreis ergattert.
 



Letzte Woche war ich sehr wählerisch. 
Aber dann habe ich bei einer freundlichen 
alten Dame eine alte Kaffeemühle gesehen. 
Mal sehen, ob ich sie so lasse oder etwas aufarbeite.
(Also die Kaffeemühle.)






Dieses Wochenende hatte ich gleich zweimal Glück.
Eine schmale Kaffeemühle für schlappe 4 Euro. 
Die musste ich einfach mitnehmen und nun steht sie
neben ihrer "grossen Schwester" auf dem Küchenschrank.







Und eine alte Milchkanne. 
Jetzt hätte ich gerne noch ein altes Bügeleisen.
Mal sehen, ob ich da auf einem der nächsten Flohmärkte fündig werde. 






By the way :
Gibbet eigentlich einen Unterschied zwischen Flohmarkt
und Trödelmarkt ?



 
 Habt noch einen schönen Abend !
Ich schmeiss mich jetzt auf mein nächstes Blütenkissen ;o)
 
Liebe Grüsse,
Anja
 


Wen der Blogtitel verwirrt, liest bitte hier:

"Oh, Du lieber Augustin ..." 
Dieses Lied spielt die Kaffeemühle von Seppels Grossmutter aus
dem Buch "Der Räuber Hotzenplotz".
Meine Kinder und ich haben diese Buch geliebt! 
 

Kommentare:

  1. Hallo Anja!
    Willkommen in der Bloggerwelt!! Ich hoffe es gefällt dir hier ;-))
    Die Emaillekanne.......der Knaller!
    Viele, liebe Grüße und ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    der Unterschied zwischen Floh und Trödelmarkt?
    Ganz ehrlich ?
    Keine Ahnung.
    Hauptsache man findet was schönes und das ist bei dir der Fall.
    Die Kaffeemühlen und die Milchkanne sind toll.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sind die Mühlen schön . . . ich würd sie so lassen :O)))
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hi, guck mal bei mir. Habe die Fragen beantwortet und grad gepostet. Hat Spaß gemacht :0)
    Hab noch einen schönen Abend und bis bald...
    Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Da hattest du aber wirklich Finder-Glück!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,

    wow - das sind richtige Schätzchen und ich musste grad schmunzeln als Du geschrieben hast, Du willst sie aufarbeiten und gottseidank die
    Kaffeemühle erwähnt hast - grins.
    Die Milchkanne ist klasse - hab die Tage gerade auch eine Emaille-Milchkanne bekommen von meiner Mum.
    Weil ich auf dem Flohmarkt mir eine aus Alu für zwei Euro gekauft hatte, dachte sie, sie sponsert mir noch eine.
    Aber ein altes Bügeleisen hab ich auch noch nicht - die sehen ja auch immer klasse aus.
    Ich drücke Dir feste die Daumen, dass Deine Jagd von Erfolg gekrönt wird.
    Und den Unterschied zwischen Trödel und Flohmarkt kenn ich auch nicht und denke, es handelt sich um einen regionalen Begriff.
    Den Begriff "Freilufthandel" gibt es ja auch noch.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anja! Ich freue mich sehr, dass du meinen Blog gefunden hast und es dir anscheinend auch bei mir gefällt :-) (da du dich als Leserin eingetragen hast). Da musst ich doch gleich bei dir vorbei[blick]en! Die Emaille-Kanne ist ja ein Traum - da kannst du sehr stolz auf deinen Fund sein! Ich persönlich - als großer Weiß-Fan - würde die tollen Kaffeemühlen ja weiß streichen - aber sie sind so auch schön! Bin schon gespannt wie du dich entscheidest! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja,
    ich habe Dich gerade durch Zufall gefunden und nachdem ich Deinen Blog durchgesehen und gelesen habe stand fest hier bleibe ich als Leserin.
    Ich finde Deine Art zu schreiben sehr schön.
    Die Kaffeemühlen hätte ich auch beide mitgenommen und das Milchkännchen hätte ich auch nicht stehen lassen.
    So und jetzt gehe ich in Bett.
    Ich wünsche Dir schöne Feiertage
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    die Kaffeemühlen sind ja traumhaft! Ich finde auf Flohmärkten leider immer nur Ramsch (quasi die 'Entsorgen-Sachen'). Ach und das Kännchen ist auch allerliebst. Ich halte schon länger Ausschau nach einem Emaille-Messbecher mit Litermaß innen....
    Schöne Ostern Dir; LG Tini

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,

    deine Flohmarktfunde sehen toll aus, auch wen ich kein Flohmarktfan bin.
    Ich wünsche dir schöne Ostern.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,
    und ob ich Trödel- bzw. Flohmärkte liebe!! Ich könnte ständig einen besuchen! :-) Und freue mich dann auch, wenn ich ein Schnäppchen machen kann. Beim letzten Mal habe ich einen wunderschöne Tischdecke zu einem sensationellen Preis mit nach Hause nehmen können. Da macht der Flohmarktbesuch noch mehr Spaß!
    Deine Kaffeemühlen sind sehr schön und die Milchkanne ist bezaubernd - so richtig shabby!
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Hey Anja!
    Vielen Dank für Deinen lieben Besuch auf meinem Blog :-) Ich bleibe auch gerne bei Dir als Leserin.
    Ich wünsche Dir frohe Ostertage!
    glg, Ela

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !