5. Juli 2014

Girls Room





Hallo Mädels !

heute darf ich euch das Zimmer meiner "kleinen" Tochter zeigen.
Daher steigen wir mal in die zweite Etage hinauf
und gehen in eines der Dachstudios.
(Na los, nicht schnaufen, so viele Stufen sind es jetzt auch nicht !)










Hier hat sich mein Linchen ihr Reich eingerichtet.

Sie hat lange, lange überlegt und geplant und ausgemessen
und dann kam sie mit ihren Plänen und einer noch längeren
Einkaufsliste zu mir.  
Zum Glück haben wir hier an jeder Ecke einen Möbelschweden,
bei dem man "mal eben" vorbeidüsen kann.








Die Möbel hat sie selber unter lauten Geschimpfe und Gezeter
(jeder der Möbelschwedenmöbel besitzt, kennt das bestimmt!!!)
zusammengeschraubt. 
Auch gestrichen hat sie ganz alleine mit Hilfe ihres Freundes.

Und ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. 










Hier ein Photo ihrer "Lieblinge" ;o)






 
Viel Stauraum für Schulsachen und
Krimskrams.












Der Affe darf auf keinen Fall fehlen ;o) !





 






Danke meine Süsse, dass wir kurz bei Dir rein schauen durften !
Ich hab Dich lieb !!!






Und wir gehen jetzt wieder nach unten :o)

Ich wünsche euch einen schönen Samstag !

Liebe Grüsse,
Anja




Kommentare:

  1. Hallo liebe Anja,
    ich wünsche dir auch einen ganz wunderbaren Samstag.
    So ein schönes, großes Reich hat dein Linchen.
    Ich hab mir damals mein Zimmer, mit meinem kleinen Bruder geteilt. War aber auch okay :-) Es wurde erst ein Problem als wir in die Pubertät gekommen sind :-)

    Danke fürs zeigen!

    Viele Liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anja,
    was für ein supercooles Zimmer, also das Zimmer an sich ist ja schon top mit den Schrägen und
    dem großen Fenster. Und dann ist es jetzt wirklich sehr cool eingerichtet. Mir gefällt vor allem die graue Wandfarbe, das Bett,
    das Bild und die Kommode (welche Serie ist das gleich nochmal?) :)
    Ich hab neulich auch im KiZi so ein Regal zusammengeschraubt (selbst ist die Frau, da hat deine Tochter ganz Recht) und jaaa,
    es ist nicht schwer, aber irgendwie bringt man trotzdem immer einen Fehler rein und muss es wieder aufschrauben *aaah* :D
    Achja und ne coole Frisur hat dein Töchterchen auch!
    LG,
    Marli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    was hat Deine Tochter für ein cooles Zimmer :-)))
    Sag ihr lieben Dank, dass wir es anschauen durften.
    Solche "Lieblinge" stehen bei meinen Jungs (17/18
    Jahre alt) auch aufgereiht :-) Leider darf ich die Zimmer
    von den beiden nicht zeigen.Die Wandfarbe gefällt mir
    sehr und ich frage mich gerade ob das Zimmer immer
    so schön aufgeräumt aussieht :-) Sie hat wirklich schöne
    Deko und beweist viel Geschmack bei der Einrichtung
    und Gestaltung ihres Zimmers.Habt ein schönes Wochen-
    ende.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    da hat sich deine Tochter ein schönes Reich geschaffen. Meine große ist gerade 17 geworden und wir haben auch gerade ihr Zimmer umgestaltet,
    ich finde das so toll welche Gedankenspiele und Ideen dabei entstehen. Die Nikis dürfen bei meiner auch nicht fehlen. Deine Tochter hat sie toll in Szene gesetzt. Gefällt mir super das Zimmer:-))
    Liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Ein wunderschönes Zimmer hat Deine Große :-)
    Herzliche Grüsse.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja, auch von mir ein Dankeschön an deine Tochter für ihre Zimmerschau. Mein Sohn könnte ich selbst im übernächsten Leben nicht davon überzeugen seine Zimmer für eine Zimmertour zu öffnen. ;)) Das ist wohl der Kleine aber Feine unterschied zwischen Jungs und Mädels... ;)
    Das Reich von deiner Tochter ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Süß finde ich ja wie sie ihre Lieblinge in Reih und Glied liebevoll aufgestellt hat.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    toll ist es geworden....ich hatte nicht so ein cooles Zimmer, aber das waren auch andere Zeiten ;-)
    Vielen Dank, dass wir reinschauen durften, ist ja nicht selbstverständlich.
    Grüße an deine Tochter von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    ich finde es ja echt nett, dass Du ein Fotoshooting bei Deinem Linchen machen durftest. :-)
    Ihr Zimmer sieht toll aus, man merkt, dass sie schon ihren eigenen Stil hat. Witzig finde ich, dass sie ihre schönsten "Treter" ;-) dekorativ zur Schau stellt. Warum eigentlich nicht???! Solche Sneakers sind heutzutage so schön, eigentlich zu schade, um sie nach dem Tragen wegzupacken, oder?
    Ihr Glücklichen habt einen Möbelschweden an "jeder" Ecke! Bei uns ist das schon ziemlich umständlich und nicht so schnell zu erreichen. Leider!
    Sag Deiner Tochter lieben Dank, dass wir ein bisschen "guggen" durften! ;-)
    Liebe Grüße,
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    ein sehr schönes Zimmer, sieht so erwachsen aus! ....und so aufgeräumt ;-))
    Gefällt mir gut!
    Alles ist wunderschön aufeinander abgestimmt und farblich sehr passend, toll!
    Das einzige, was ich nicht so mag, ist die Deckenlampe....jedes Mal wenn ich beim Möbelschweden an der vorbeigehe,
    denke ich, dass die da einfach einen überdimensionalen Staubsaugerbeutel aufgehangen haben ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ein dickes Danke an Deine Tochter, dass wir mal reinspinsen durften. Sehr gemütlich uns stylisch! Ich find's klasse, dass sie soviel Eigeninitiative gezeigt hat! Hut ab!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Zimmer für große Mädels! LG, Ela

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde sagen, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
    Sie hat ihr Zimmer wirklich toll eingerichtet. Mal sehen was sie dann aus ihrer ersten eigenen Wohnung zaubert!
    Ich muss fast 1 Stunde fahren bis ich beim nächsten Schweden bin. Aber so ist es immer ein "Event" wenn ich mal dort bin.
    LG, Nina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !