1. Februar 2015

Ich bin dann mal renovieren





Liebe Mädels,

heute habe ich mir meinen Mann geschnappt und 
ins Schlafzimmer gezerrt !

 Natürlich habt ihr jetzt sofort gewusst, was wir vorhaben, 
gell ?! 

Wir liegen nämlich nicht mit Schoki, Chips, Rotwein und 
Buch im Bett und relaxen ! 
Schön wärs ! 

Nein, wir renovieren !






 Schon lange kann ich unser Schlafzimmer nicht mehr sehen.
Gut, die meiste Zeit hab ich die Augen zu, wenn ich drin bin.
Aber ab und an liege ich auch nur mal so auf dem Bett
herum und lese oder schaue auch mal fern.
Und dann mag ich gar nicht nach links und nicht nach rechts schauen.




Blick nach rechts: 
Uuuaaahhh ! Hässliche, viel zu kleine Schränke !
Und die Boxen obendrauf !  Ohne Worte !
Aber wohin nur mit den Sachen in den 
Boxen ???

Blick nach links: 
Oh Neeeeein ! Die Vorhänge gehen gar nicht mehr ! 
Wieso wollte ich die im Schlafzimmer haben ???

Blick geradeaus: 
Uuuaaahhh und oh neeeein !
Noch mehr von den ollen Schränken und Boxen ! 


Dann mache ich gaaaaanz schnell die Augen zu und hoffe, 
dass ein Wunder geschieht.
Dass ich die Augen wieder öffne und ein wunderschönes 
Schlafzimmer habe.
Mit weissen Wänden und schönen grossen !!! Schränken ! 
Mit Platz für Deko und ein paar Lichtquellen !
So, wie ich es mir schon sooooo lange wünsche.

Aber öffne ich die Augen, weiss ich sofort, es hat sich nichts getan !
Warum ? Wo sind die doofen Heinzelmännchen, wenn man sie mal
braucht ? Anscheinend wollen sogar die das Schlafzimmer
nicht mehr betreten.

Es hilft nix, wir müssen da selber ran.





Gestern ging es los.

Ich: Bin auf das Bloggertreffen nach Köln gefahren.

Mein Mann: Ist tapfer zum Möbelschweden gefahren und hat ganz
alleine Karton um Karton auf den Einkaufskarren
gehievt. Und dann ganz alleine alles ins Auto gepackt
und hier daheim ins Haus geschleppt. 

Heute gabe es aber Arbeitsteilung:
Ich habe alle Schränke ausgeräumt, ausgemistet und alles 
möglichst ordentlich in meinem Gruschelzimmer
zwischengeparkt und mein Mann hat die alten 
Schränke abgebaut.

Morgen geht es mit dem Streichen los 
Ich freue mich !!! Im Ernst !!!

Habt ihr auch so einen Raum im Haus, den ihr am liebsten
jetzt, gleich, sofort und auf der Stelle renovieren oder
umgestalten würdet ?  





Wenn ihr also die nächsten Tage nichts von mir 
hören oder lesen solltet, bin ich im 
Schlafzimmer verschollen.

Liebe Grüsse,
Anja (mit dem Pinsel winkend)



Kommentare:

  1. Liebe Anja, viel Spaß und Erfolg beim Renovieren! Ich bin derzeit mit allen Zimmern in unserem Haus zufrieden, sogar mein gruseliger Kellerraum mit Vorräten usw. ist nun endlich schön ��. Ich hoffe auch, dass es lange so bleibt, denn im Sommer steht Gartenneupflanzung und Terrassenneubau an, da soll zumindest Ordnung in der vier Wänden sein. Liebe Grüße, Susanne aus Bayern

    AntwortenLöschen
  2. Oh Anja, ich freu mich so für dich! Gerade im Schlafzimmer finde ich es total wichtig, dass man sich wohlfühlt. Es soll ja ein Ort der Entspannung und Ruhe sein. Bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis! Und mit soviel Vorfreude schwingt man den Pinsel doch gerne, oder? LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    Ein braver Mann der alleine beim Schweden vorbeischaut!!!
    Mr.Tonkabohne würde die Flucht ergreifen ;-)
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim renovieren, ich habe es letztes Jahr erledigt...
    Geschmäcker ändern sich, aber sei ehrlich uns wäre sonst langweilig,oder???
    Viel Spaß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. huuii, ich freu mich so für dich, dass du dir das Schlafzimmer jetzt endlich gestalten kannst, wie du es am schönsten findest.
    Dein Mann ist aber wirklich ein braver. Meiner würde mich wohl doof angucken und denken, ob ich jetzt nicht mehr ganz dicht bin, SO was von ihm zu erwarten ;)
    Ich bin schon ganz gespannt und freue mich mit dir. Auf den Blog streichen im Moment alle irgendwas. Da bekomm ich ja selbst auch noch Lust den Pinsel wieder mal zu schwingen.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ne Anja, das geht ja gar nicht....Du gestern bei uns und Dein armer Mann musste schleppen.
    Hattest Du wenigstens ein kleines bisschen schlechtes Gewissen???
    Ich bin schon so auf die Nachher Fotos gespannt.
    Wenn ich so nachdenke, kämen mir als erstes mal die beiden Kinderzimmer in den Sinn, die hätten es nötig...
    Ansonsten bin ich eigentlich ganz zufrieden, so wie es ist, die orange Couch natürlich nicht mit eingeschlossen.
    Nun hab viel Spaß und pinsel lustig drauf los....ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, ein frisches Schlafzimmer. Das wäre bei uns auch am ehesten dran. Obwohl es mir so eigentlich gefällt, nur die Wände bräuchten mal frische Farbe.....
    Da war dein Mann aber fleißig. Hat er denn auch alles eingepackt, was DU wolltest? ;-)
    Ich bin gespannt.
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Du machst das gut, Anja!
    Vergnügst Dich mit uns bei Shopping und Futterei und Dein Männe
    macht die Vorarbeit! ;-))))
    Freu mich schon auf das Resultat!
    Bei uns gäbe es da auch noch so Ecken, die man mal in Angriff nehmen
    müsste.....aber ich hab keine Zeit, muss im Wohnzimmer sitzen und
    die weißen Wände und neue Umgebung begucken ;-)))))

    Liebe Grüße meine Süße!
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja!
    Da bin ich ja mal ganz gespannt wie Euer Schlafzimmer nachher aussieht.
    Bestimmt fühlst du dich nach der Renovierungsaktion so wohl, dass du dein Bettchen gar nicht mehr verlassen möchtest.
    Liebe Grüße und viel Erfolg,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hey Anja,
    Na da bin ich ja mal Mega gespannt wie es nachher
    aussehen wird. Ich liebe solche Aktionen, aber bei uns
    ist es eher der Keller, der mir so gar nicht gefällt:-)
    Wünsch dir noch einen schönen Abend
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Anja,

    bei uns ist es auch das Schlafzimmer. Wir sind in dieses kleinste Zimmer des Hauses gezogen, damit die Zwerge mehr Platz haben und haben alles sollte gelassen. Nur Möbel rein und fertig. Und es ist schrecklich und ungemütlich obendrein. Letztes Jahr im Januar habe ich dann einen Versuch gestartet und für die Wand hinterm Bett eine total schöne Holztapete gekauft. Was soll ich sagen... sie steht hier nun seit einem Jahr. Verpackt im Karton...
    Ich freu mich auf Deine Bilder. Vielleicht motivieren sich mich...
    Alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,
    So einen lieben Mann hast du. Du hast dich mit uns so toll amüsiert und er schleppt die tollen Sachen nach Hause.
    Ich freue mich auf die Fotos, es wird bestimmt wunderschön!
    Ich würde gerne mein Nähzimmer aufhübschen. Das werde ich auch in diesem Jahr in Angriff nehmen!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch etwas vergessen. Die Ranunkeln haben eine wunderschöne Farbe!👍😘

      Löschen
  12. Liebe Anja,
    der Anfang ist doch immer das Schwerste von allem, auch wenn sich der Rest dann manchmal noch ein wenig hinzieht. Aber toll, dass ihr schon soweit seid, der Rest fluppt bestimmt auch noch. Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass alles so wird, wie Du es gerne hättest!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Moin Anja, und ich dachte schon, Du hättest mit Deinem Mann... die Betten bezogen *lach*. Aber nein, wenn wir was wollen, können wir auch so gut in Fahrt kommen, gelle? Hach ja mit den "Geht-gar-nicht-mehr-Zimmern" ist es schon so ein Kreuz. Mein Bähraum ist definitiv die Küche... Als wir gebaut haben, wollte ich gerne eine Landhausküche. Aber die "Küchenfachverkäuferin" hatte so eine Art drauf, es mir zu vermiesen u.a. mit den Worten: "So etwas passt bei Ihnen räumlich nicht". Hätten wir mal gleich das weite gesucht, aber nein, wir haben uns dann für eine andere Küche entschieden (ich sach mal vom Farbton her wie Euer Schlafzimmer - nicht das ich Euer Schlafzimmer häßlich finde, nur eine Landhausküche sieht in meinen Augen anders aus) und heute bzw. schon seit 10 Jahren bereue ich es und versuche, durch Accesoires u.ä. davon abzulenken. Ich hatte auch schonmal darüber nachgedacht, einfach die Fronten auszuwechseln - aber nein, es ist auch noch alles angefertigt - HEUL.
    Deswegen beneide ich Dich so sehr, dass Du ein neues Räumchen bekommst, da macht dann in Zukunft alles wieder Spaß *Augenzwinker*
    So, jetzt gehe ich aber schlafen und Dir wünsche ich noch viel Spaß beim Renovieren und dann wieder neu einrichten und dekorieren.
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm, also mir gefällt ja echt viel nicht mehr in der Wohnung, im Moment würde ich alles im modernen Landhausstil machen
    (natürlich habe ich vor 7 Jahren nicht ein einziges Teil in dieser Richtung angeschafft),
    also müsste ich mir für diese Generalüberholung wohl erst mal eine neue Familie suchen, haha :)))))
    Ich bin gespannt wie es bei euch nachher aussieht und dein Mann ist ja ein richtiger Schatz!
    Ist mir schon damals bei dem selbstgebauten Holzbaum aufgefallen!!
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja,
    es war sehr schön in Kölle mit euch!!!
    Da bin ich aber schon seeeehr gespannt auf
    das neue Schlafzimmer!!!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja,

    wir renovieren bei uns auch gerade mehr oder weniger. Setzrisse müssen nun überarbeitet werden. Aber mir gefallen unsere Räume sonst immer noch so, wie sie sind. Im Büro gibt es aber jetzt durch neue Schränke auch neuen Stauraum, dass mag ich sehr. Und ansonsten wird im Zimmer von meinem Mann demnächst an einer TV Wohnwand gebastelt und geschraubt ;)

    Wünsche euch viel Erfolg beim Renovieren.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    manchmal freut man sich auch auf Arbeit, gell? Wenn sie nämlich zur Verschönerung des Hauses dient - jawohl!! :-)
    Ach, ausmisten müsste ich auch DRINGEND!! Kann ich dafür irgendwo Hilfe beantragen?? ;-)
    Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Anja!
    Ha da hast du auch so ein liebes Männlein wie ich, welches sich alleine zu Ikea traut! Daumen hoch! Ich bin schon gespannt wie ein Regenschirm wie euer Schlafzimmer am Ende von eurer Renovierungsaktion aussieht! Aber ich bin mir sicher, es wird top werden!
    Schränke ausmisten mag ich ja gar nicht.... aber eigentlich ne gute Gelegenheit sich von alten Sachen zu trennen damit Platz für neue Klamotten ist :D
    Also es gibt momentan 2 Räume die von mir als Gruschelzimmer benutzt werden und die eine Aufräumaktion plus Renovierung dringend nötig haben...nur woher die Zeit nehmen :( Ach und das Büro hier in der Arbeit braucht es auch.
    Viel Erfolg wünscht dir
    Nina
    die mit einem unbenutzten Pinsel zurück winkt!

    AntwortenLöschen
  19. Haha....kannst Du meinen Mann bitte auch mal ins Schlafzimmer zerren??
    Ach nee, das ist ja bereits renoviert...aber die Küche, die hätte es definitiv nötig, also wenn Du ein paar Stündchen (Tage, Wochen) erübrigen könntest...???
    Bin gespannt auf Euer Ergebnis!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,
    ich wünsche dir viel Spaß bei der Renovierung.
    Wird sicher nachher toll aussehen. Bin gespannt auf das Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  21. Da bin ich aber mal gespannt, wie es nach der Renovierung aussieht. Ich finde das aber sehr tapfer von deinem Mann, dass er das alles alleine gekauft hat

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  22. Huhu liebe Anja,
    ich bin schon gespannt wie es aussehen wird!!
    Ich wünsche euch ganz viel Spaß, also mir macht sowas zumindest immer viel Spaß.
    Wir haben unser Schlafzimmer auch vor ein paar Wochen umgestaltet. Ein graus ist für mich eigentlich nur unser Bad, aber das gestalte mal schnell um in einem Miethaus mmfff...
    Liebste Grüße
    deine Bella

    AntwortenLöschen
  23. Hey liebe Anja!
    Na, wie weit seit ihr.... vielleicht schon fertig ???? Ich bin ja sehr gespannt, wie´s aussehen wird.... was du / ihr ;0) euch beim Möbelschweden ausgesucht habt! Ich bei sowas sehr neugierig ! Wenn ich mir unser Schlafzimmer so ansehe, da dürften wir auch mal was verändern ☺
    Freu mich auf den nächsten Post und schick dir liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    zuerst: deine Blütenfotos finde ich wunderschön! ♥
    Unser Schlafzimmer muss zwar nicht renoviert werden, aber wir haben dirngend einen Schrank nötig.
    Im Ernst, das geht gar nicht mehr. Kein Platz und alles liegt wild rum.
    Dekorieren? Im Schlafzimmer? Das sind bei uns Gegensätze.
    Ich bin ganz neugierig auf eure Umgestaltung.
    Also bis hoffentlich bald :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  25. ich bin so gespannt auf die "nachher" Fotos....
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !