20. Januar 2016

Das muss aufhören !






Hallo ihr !

Danke für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post !
Wahnsinn, wie viele von uns mit einem Exemplar
der Gruppe "Schnarch" beglückt worden sind ;o)

Obwohl: ich bin da heimtückisch reingelegt worden.
Die ersten Jahre hat mein Mann nicht geschnarcht.
Keinen Mucks hat er getan. 

Manchmal war ich kurz davor ihn wachzurütteln, weil
ich befürchtet habe, er hätte im Schlaf aufgehört zu atmen ! 

Aber dann hat er klammheimlich angefangen mit dem Geschnarche.
Erst nur hin und wieder.
Dann ab und zu.
Und jetzt permanent. 

Das muss aufhören !





















Aber noch etwas anderes muss anscheinend aufhören:

Ich habe eine grosse Leidenschaft für Schalen, Schachteln, 
Teppiche, Lampen, Kissen, Stühle, Hocker ...

Mein Mann hat mir letztens erzählt, dass der Junior Angst hätte.
Ich hatte mir mal wieder einen alten Stuhl gekauft.
Dieser stand nun am Esstisch und daneben noch der grosse
Lieferkarton.
Und zufällig war auch an diesem Tag ein neues Kissen eingezogen.

Der Junior wollte sich zu meinem Mann aufs Sofa setzen, 
musste aber erst eines der Kissen beiseite räumen.
Dann sah er auf den Karton, den Stuhl und die Kissen 
und sagte ganz trocken:

"Thomas, das muss aufhören !!!"












Wisst ihr, was ich gleich mache ?
Ich gehe ins Dachstudio und schmeisse mich auf des
Juniors Sofa.
(Vorher muss ich natürlich noch einen Berg Klamotten von dort herunterräumen.)
Dann schaue ich auf seine Mangas, die Fussbälle, die Pokale,
die 7.000 Pokemonkarten und die ....
und sage ganz trocken "Das muss aufhören!"
 
Ha !!!















Und ? 
Was muss bei euch aufhören ?

Liebe Grüsse,
Anja 
(die jetzt aufhört)



Kommentare:

  1. hihi, wie süß - "das muss aufhören"...
    Schöne Geschichte liebe Anja.
    Ich denke jeder hat da so seine Eigenarten...
    Bei mir sind es Kissenhüllen, von denen kann ich einfach nicht genug haben und es werden immer mehr und mehr!
    Wünsche dir einen schönen Abend auf Juniors Sofa.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  2. Anja, wie schlimm muss es sein, wenn Dein Junior schon sagt, das muss aufhören??? Ich schmeiß mich weg.
    Bei mir sind es Kissen, die liebe ich einfach.
    Aber auch Deko überhaupt, und ganz schlimm, weiße Blusen...da kann ich einfach nicht dran vorbei.
    Dir eine gute schnarchfreie Nacht, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    du machst es genau Richtig....
    Schlage sie mit ihren eigenen Mitteln......
    Halte durch...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja
    Leider geil...das muss aufhören;)))....soweit sind wir hier noch nicht. Ich vermute mal das mein mann sich das aber die ganze zeit schon denkt.
    Der Korb mit Holz und der Lichterkette gefällt mir total gut...ich denke mein mann muss gleich mal holz hacken gehen;))
    liebste grüsse Janine

    AntwortenLöschen
  5. haha, ja da müsste so einiges aufhören :P ich weiß gar nicht ob so viele Zeichen ins Kommentarfeld passen ;)
    Das Kissenverschieben ist auf jeden Fall ein Punkt, der gaaanz dringend aufhören muss genau wie das KleidungnebendenWäschekorbschmeißen *grrrr* - da wird mein Kopf ganz Blau wenn ich nur dran denke - ich geh lieber gar nicht nachsehen :P
    Was aber auf keinen Fall aufhören soll ist die Versorgung unserer Augen bin hübschen Bildern aus eurem Haus. :P
    Hab eine schöne Restwoche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,

    sehr lustig das hier zu lesen...hmmm...tja was muss bei uns aufhören.
    Sicherlich gibt es da auch was, aber bisher sind es wirklich nur Kleinigkeiten, die ab und an mal stören. Dann wird es angesprochen und geändert. Also passt bei uns soweit alles :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    Du hast mir wieder ein Lächeln auf die Lippen gezaubert! So nett geschrieben - und auch so spontan hast Du bei Deinem Sohn reagiert. Sehr gut. :-) Das musste doch sein, oder? ;-)
    Und sag mal, woher hast Du denn diesen tollen alten Lederball? Der ist ja cool! Du siehst, uns Frauen wird es aber auch nicht leicht gemacht .....! :-)
    Alles Liebe ANi

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja ein besonderes Exemplar, Anja!
    Ich würde es genauso machen und mich in sein Zimmer legen *lach*
    Bei mir waren es mal Bücher. Neue zu kaufen habe ich irgendwann dann doch aufgegeben, zum einen hatte ich gar nicht mehr die Zeit alle zu lesen, aber auch wegen Platzmangel.
    Dir noch einen schönen Donnerstag!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  9. Haha Anja, you made my day! Der Junior ist ja echt sehr direkt. Dein Mann denkt das bestimmt nur und hält diskret den Mund. Also, meiner jedenfalls. Bei mir muss das auch aufhören, das dauernd Pakete eintreffen, aus denen ich schöne alte Dinge hervorzaubere, die immer noch irgendwo Platz finden im Haus und das mein Mann dann auch noch das ganze Packmaterial entsorgen muss. Ich bin sicher, hinter meinem Rücken verdreht er die Augen.
    LG Karen
    PS: falls mal vor lauter Kisten und Körben die beiden alten Medizinbälle keinen Platz mehr haben, ich würde mich opfern...

    AntwortenLöschen
  10. was aufhören muss ?? Ganz einfach...sich von dem ganzen unnützen Dekokram's verabschieden...es sind letztendlich doch nur Staubfänger...und wieviel Geld gibt man im Laufe der Zeit dafür aus ? Ich würde sagen : Unsummen...und woanders hungern Menschen....ich schäm mich gerade mal fremd....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mal du anonym warum liest du dann Wohnblogs ???

      Löschen
    2. Sag mal du anonym warum liest du dann Wohnblogs ???

      Löschen
  11. Ach ja, immer diese Laster. Aber gut, das jeder welche hat, gell!
    Bei mir sind es Decken und Kissen und Geschirr und Deko und Stoff und Wolle und...
    Ahhhhh, du hast Recht! DAS MUSS AUFHÖREN!!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir!
    Ja....so langsam aber sicher ist Land in Sicht:))))
    Deine Bilder sind wunderschön & deinen Humor mag ich sehr!
    Ein schönes Wochenende & liebe Grüße....Anna!

    AntwortenLöschen
  13. Huhu süsse klar müsste das aufhören aber es macht auch riesen Spass all die schönen Dinge zu kaufen, oder?
    Und schliesslich gehen wir ja auch arbeiten um uns die Sachen zu gönnen die uns Glücklich machen.
    Liebe grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    hat denn das Schnarchen schon aufgehört? Fangen wir doch mal damit an, dann erst kommen die tollen Hocker, Vasen, Kissen und Co. Das ist mal wieder ein herzerfrischender Post direkt aus dem Leben!

    Wünsche dir einen schönen Sonntagabend
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Süßigkeiten essen, das Gejammere meines Mannes bezüglich unseren Einrichtungsstils, meine Nervosität, ach und noch vieles mehr.
    Freu am mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !