20. August 2014

Kaffee und Kekse






Hallo Mädels !

Da ich mich im Urlaub wunderbar erholt habe, habe ich auch jetzt 
noch etwas davon. Und ich hoffe, ich kann mir das auch noch einige
Zeit erhalten.









Trotzdem ist es immer eine grosse Umstellung, wenn der 
Alltag wieder da ist. 
Vielleicht gerade WEIL ich mich so gut erholt habe ?
Ich habe das Gefühl, ich schaffe daheim viel weniger als sonst.
Oder ich bin im Urlaub zur Schnecke mutiert. Keine Ahnung.
Es lebe die Langsamkeit !














Und weil ich momentan so FURCHTBAR langsam bin, komme ich auch
kaum an den PC und daher nicht dazu, bei euch allen zu lesen und
zu kommentieren. Das geht ja wohl gar nicht !!! 
Schande über mich !
















Also habe ich mir gerade eine Tasse Kaffee gemacht, die Keksdose
(die Bikinizeit ist doch jetzt vorbei, oder ?) dicht neben mir plaziert 
und habe mir vorgenommen, jetzt erst einmal eine grooooosse 
Blogrunde zu drehen.









Apropos Kaffee :
Mein Tag heute fing nett an. Ich weiss nicht, wie ich es geschafft habe,
aber ich habe heute im Büro meinen Kaffee wohl so heftig auf dem
Tisch abgestellt, dass er in hohem Bogen aus der Tasse geschwappt ist
und auf allem gelandet ist, was ringsherum war : 
Schreibtischunterlage, Stifte, Büroklammertopf, Tastatur, 
Aufträge, sogar bis auf die Tapete (zum Glück abwaschbar !!!).

Ich fand das gar nicht nett von meinem Kaffee und habe den Rest
in der Tasse zur Strafe gleich mal kalt werden lassen und
nicht mehr getrunken. Doofer Kaffee !













So sieht es übrigens aus, wenn ich Kekse in Hundenasenhöhe
abstelle. Natürlich habe ich Grace keinen Keks abgegeben. 













Na gut, ihr bekommt auch einen.
Mund auf ;o) 

Liebe Grüsse,
Anja


Kommentare:

  1. Lass Dir die Kekse schmecken und mach langsam.
    Die Arbeit läuft Dir nicht weg...
    Und eine Pause braucht doch jeder mal, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na wer so süß guckt wie Grace hat auch einen Keks verdient...mei ist die süß...
    Die karamelkekse mag ich auch sehr gerne...
    Mach es dir noch ein wenig gemütlich,
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. In der Ruhe liegt die Kraft ... Oder so ähnlich :)))
    Ist doch nicht schlimm wenn es mal langsamer geht ... Drum herum ist es meist hektisch genug ...
    Lass Dir die Kekse schmecken ....trotz der sooo süßen Hundeaugen ...aber Schoki ist ja nichts für Hunde ...
    Würde unseren Bolle aber nicht abhalten genauso zu gucken ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    bei mir ist es genau andersherum. Wenn ich erholt aus dem Urlaub komme, geht mir die Arbeit flott von der Hand und ich hab dann mehr Zeit zum Faulenzen.
    Liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, lecker, vielen Dank! Dann viel Spaß auf Deiner Blogrunde, ich zähl auf Dich!
    Apropos, Cola in der Tastatur ist viel schlimmer - habe ich mir sagen lassen ;-)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    Kaffee und Kekse sind immer super lecker.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    schön dass Du wieder da bist.
    Genieße diese entspannte Ruhe bloß noch..es geht schneller als man denkt manchmal wieder andersherum....
    Ich schreibe momentan auch kaum Posts, lese und stöbere aber gerne in Euren!
    Das ist auch wie Urlaub und Erholung!
    Ich nehme übrigens auch einen Kaffee und einen tollen Lotus Keks...mmmhhhh lecker!
    Lieben Gruß
    sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hach....ich kann Dich so gut verstehen: die Schnecke in mir drängt sich auch gerade in den Vordergrund und will zurück in den Urlaub ;-))
    aber gar nicht mit ansehen, kann ich dieses arme, geschundene und vor allem halb verhungerte Tier, dass da vor Deinem Sofa rumlungert,,,,das geht ja gar nicht!
    Sieht aus wie bei uns ;-)
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Mmh, danke. Den habe ich jetzt gebraucht. Bei Deinen vielen leckeren Bildern ist mir nämlich das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Den "Hundeblick" kenne ich auch zu gut. Und wenn wir nicht schwach werden, klappt es bei einem der Kinder...
    Mach es Dir gemütlich bei dem Mistwetter...
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hey du, schön, dass du wieder da bist.... der Urlaub geht so schnell um, gell? Aber schön, dass es dir sooo gut geht und du dich sooo gut erholt hast... so soll es ein!
    Bei deinen Keksen würd ich gerne sofort zugreifen, jammi... deinem Hund mit dem wunderschönem Hundeblick geht's genauso ☺☺☺
    Ich wünsch dir eine gute Nacht liebe Anja oder wenn du es morgen früh liest, einen wunderschönen guuuten Morgen ☺
    Ulli, die ihren Urlaub in Deutschland wohlgemerkt noch vor sich hat... ich glaub, ich muss den Winterpulli einpacken hihi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,
    schön, dass du dich im Urlaub so erholen konntest! Mir gehts nach dem Urlaub ähnlich wie dir. Ich brauch auch einige Zeit, bis ich wieder im normalen Arbeitstempo bin :)

    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    wie süß die kleine Grace guckt :-) da schmelze ich dahin ;-)
    Kaffee würde ich nun auch zu gern mit Dir trinken, ein Keks
    oder zwei wäre auch nicht schlecht ;-))) Das mit dem "bösen"
    Kaffee kenne ich selbst nur zu gut, ich weiß nicht, ob Du meinen
    Post "Was macht der Kaffee an der Wand" mal gelesen hast,
    als mir das Missgeschick passiert ist, habe ich den bösen Kaffee
    immerhin für den Tag auch ignoriert ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,
    "es lebe die Langsamkeit" da hast du völlig recht. Im Augenblick trete ich auch kürzer, zumindest was meinen Job anbelangt, habe ich doch Urlaub. Wenn man dann wieder los muss, dann fällt es jedem schwer, kenne keinen, der da auf Arbeit - Juuuhuuuu, hier bin ich, her mit der ganzen Arbeit - schreit. Du hattest aber wahrscheinlich doch etwas mehr Elan und deshalb das Kaffeemissgeschick. Die Kekse sehen echt verführerisch aus - habe mir einen gemopst. Ich habe aber auch mindestens genauso geguckt wie deine Grace.
    Einen schönen Tag wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anja,

    sehr schön, wenn du in deinem Urlaub so gut entspannen konntest. Bei mir folgt jetzt nach und nach auch endlich mal der Urlaub. Zum Glück. Wobei ruhig wird das dann leider alles nicht. Aber egal. Zumindest nicht zur Arbeit :)

    Wünsche dir einen guten Start in deinen Alltag.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. liebe anja jaaaa ein hoch auf die langsamkeit ;-) find ich total gut dass du noch im Urlaubsmodus bist. der alltag kommt eh schnell genug
    und den keks nehme ich gerne...mampf mampf lecker :-) danke schön!
    bei dem treuen hundeblick könnte ich ja dahinschmelzen ...so süss
    ganz liebe grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja,
    so, jetzt habe ich auch Lust auf Kekse, aber ich sollte wohl erst noch Abendessen! Der arme Hund, was für eine Folter, wenn man die Kekse auch noch riechen kann.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anja,
    Dieser Hundeblick unbezahlbar :-)
    Da ist es schwer standhaft zu bleiben...
    Lass es Dir schmecken,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !