8. April 2015

Zahnschmerzen





Hallo ihr !

Eigentlich hatte ich mir vorgestellt, dass ich es mir heute nach der
Arbeit mit einem Kaffee auf dem Sofa bequem mache und einen
schönen Post schreibe.

Aber daraus ist nichts geworden.
Warum ? 

Ich habe Zahnschmerzen.
So richtig fiese, dolle, bohrende, nervende Zahnschmerzen.






Liebe Anja, warum gehst Du dann nicht zum Zahnarzt, 
werdet ihr euch fragen ?
Weil ich da war und seitdem Zahnschmerzen habe !

Die Sache fing bei einer Routineuntersuchung vor 10 !!! Jahren
an. Da meinte mein damaliger Zahnarzt, dass er an 
zwei Backenzähnen ein bisschen herumkratzen könnte. 
Weil : da könnte eventuell irgendwann vielleicht unglücklicherweise
mal eine Karies entstehen.
Ich im Stuhl mit weitgeöffnetem Mund :
"Chmeinench chie wirckchlichch ?"
Er meinte und ging ans Werk.




Seitdem habe ich immer mal wieder Zahnschmerzen
an beiden Zähnen. Mal am vorderen Backenzahn,
mal am hinteren. Die beiden scheinen sich da abzusprechen:
"Nö, mach Du mal Ärger ! Ich war letzten Monat schon dran!"
Das Blöde an der Sache : an beiden Zähnen war nischts !
Weh taten sie trotzdem. Mal der vordere, mal der hintere.
Und manchmal auch einfach der Zahnzwischenraum.
Seitdem renne ich alle paar Monate zum Zahnarzt und
jammere und schniefe ihm das lila Arzthemd voll. 
Zahn 1 musste sich vor Jahren schon die Wurzeln entfernen 
lassen. Gab er Ruhe ? Nein ! 
Also wurde eine Wurzelspitzenresektion gemacht !
Gab er Ruhe ? Nein !
Also wurde eine zweite Resektion gemacht !
Gab er Ruhe ? 
Sagen wir mal : er wurde stiller.




Und jetzt habe ich das gleiche am hinteren Backenzahn.
Gestern habe ich eine Wurzelbehandlung über mich ergehen 
lassen und seitdem puckert und pocht es noch schlimmer
wie vorher.

Ehrlich ? Am liebsten würde ich die beiden rausschmeissen.
Ihnen fristlos kündigen. 
Sollen se doch sehen, wo se bleiben ! 
Die beiden Doofmänner !

Wehleidige Grüsse,
Anja




 

 

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    ohhh nein wie fies. Hoffe es wird bald wieder besser.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Oh jeh ohjeh....da wird mir ja ganz anders! Zahnschmerzen sind wirklich richtig mieß. Und ich kenne auch solche Patienten, den es so geht wie dir.
    Deswegen ist meine Diviese bei solchen Sachen, gesunde Skepsis!
    Ruhig erst mal abwarten und schauen und nicht alles an drehen lassen, so zusagen.
    Hast du das vorallem bei Stress ?

    Ich weiß, das sind jetzt nicht hilfreiche Tipps, also im Moment.
    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass sie dich nicht mehr lange plagen, diese Schmerzen.

    AntwortenLöschen
  3. Zahnschmerzen sind mega, mega, mega gemein. Ich weiß wovon ich rede. Ich bin ganz bei Dir.
    Ganz viele Gesundlinge rüberschieb. Gute Besserung.
    L.g Petra

    AntwortenLöschen
  4. ah das kommt mir sooo bekannt vor
    ich habe auch wieder zahnschmerzen, obwohl der zahn (also würzelbehandlung) vor 2 monaten gemacht worden ist
    und ??? genau wie bei dir, der gibt nicht ruhe
    ich wünsche dir das die schmerzen schnell weg sind
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  5. Ojemine. das hört sich wirklich fies an.
    Zum Glück hatte ich noch NIE (auf Holz klopfen) so richtig schlimme Zahnschmerzen.
    Nur das eine Mal, als sie mir die Weisheitszähne raus geschnitten haben.
    Aber das ging nach ein paar Tagen auch wieder weg.
    Ich hoffe, dass es bald wieder besser wird. Ich an deiner Stelle würde sie einfach rausreißen.
    Wobei man ja nie weiß- vl kommt dann der Phantomschmerz. ;)
    Gute Besserung und liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ach je liebe Anja,
    Zahnschmerzen! Das ist aber auch richtig schlimm!
    Ich wünsche dir das du ganz schnell endlich eine Besserung spürst.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    da wünsche ich dir auch mal ganz schnell eine gute Besserung und drück die Daumen, dass der Schmerz schnell wieder nachlässt!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ganz ganz gute Besserung wünsche ich dir.
    Zahnschmerzen sind die gemeinsten Schmerzen die man haben kann, du Arme!
    Hoffentlich findet sich bald eine Lösung für dein Problem.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Anja, bin auch gerade jede Woche auf'm Stuhl zur Wurzelbehandlung und kann da gut nachfühlen. Meine Meinung dazu: Raus mit dem Sch**ß, Mäkkes kann man auch püriert genießen... haha.
    Ne, jetzt ohne Sch**ß: Zähneweh finde ich total ätzend!!! Ich finde, gegen alle anderen Wehwehchen kann man Abhilfe schaffen, aber Zähne???
    Gute Besserung (warum bloß hab ich gerade das Bild von der zahnlosen Oma im Kopf?)
    und ganz liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Kenn ich und zwar genau SO !
    Bei mir sind sie dann beide rausgeflogen, weil ich irgendwann nur noch meine Ruhe haben wollte, und dabei hatte der eine nichtmal Karies ...
    Jetzt habe ich Implantate und alles ist gut :-)

    Ich wünsche dir dass es dir auch bald besser geht !!!

    GlG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,

    iiiieeeeehhhhhh Zanhschmerzen. Finde ich mit am schrecklichsten. Du hast mein volles Mitleid.
    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Och nöööö....wie blööööd....AUAAAA!!!!!! Ich kenne Zahnschmerzen und wie weiß, wie mürbe die einen machen können... :-(((((
    Gottlob hab ich seit 20 Jahren Ruhe damit ---- und das wünsche ich dir auch, meine Liebe! Halte durch, und dann versuch mal, deine Zähne aufstellen zu lassen (Familienaufstellung für Zähne sozusagen). Ist einen Versuch wert!
    Liebst, Grittli

    AntwortenLöschen
  13. Uahhhhh, Anja, schon beim Lesen bogen sich
    mir die Zehennägel nach oben! Zahnschmerzen! Ne, hör auf!
    Ich wünsch Dir, dass das Elend bald ein Ende hat.
    Und wenn Du sie erst rausschmeißen musst, dann ist es eben so!
    Gute Besserung!
    Kussi, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Ach herrjeh und du Ärmste!
    Gemein wenn das so puckert und pocht und einen gewaltig aufm Zeiger geht so dass man an nix andres mehr denken kann als an diese fiese Zahnschmerzen. Das mit diesen Wurzelbehandlungen ist mir ja ehrlich gesagt eh etwas suspekt. Kenn irgendwie keinen der danach so richtig zufrieden war. Zahnärzte sind eh rote Tücher für mich!
    Ich wünsche dir ganz baldige Besserung liebe Anja!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Ohje Anja,
    ich kann dich so verstehen! Vor ca. 3 Jahren bei mir das gleiche in grün:-(
    Und nun habe ich schon 3 Wurzelbehandlungen hinter mich gebracht, aber
    ich sage dir:Noch mal mache ich das nicht, der kommt dann echt raus. Manno,
    ich hoffe bei dir gehen die Schmerzen bald weg. Ich weiß noch bei der ersten
    Behandlung habe ich echt eine ganze Flasche Wein ALLEINE getrunken und
    fühlte mich so als hätte ich kein Alkohol getrunken:-O Und ich kann sonst echt
    nix ab. Also, Gute Besserung meine Liebe.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh, du arme!
    Das klingt ja echt fies. Zahnschmerzen sind was Furchtbares, da kann ich auch ein Lied von singen.
    Ich drück dir die Daumen, dass es ganz schnell besser wird.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Oh Du arme Maus,
    das ist ja schrecklich! Aber nur mal so eine Laiendignose, hat jemand sich schon einmal um die Zahntaschen gekümmert? Da hatte ich mal eine Entzündung und die tat fast noch mehr weh wie eine Wurzelentzündung. Ich weiß, ist immer nervig, wenn sich die Leute mit so was zu Wort melden, ich halte ja schon die Klappe, drück Dich ganz doll und wünsche Dir gute Besserung!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Ach menno, Zahnschmerzen sind so gemein. Die können schlimmer als Wehen sein....da spreche ich aus Erfahrung!
    Wie kann denn ein Zahnarzt an zwei gesunden Zähnen rumdoktern? Der Doofmann, dem solltest Du kündigen!
    Ich wünsche Dir ein schmerzfreies Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. LIebe Anja, Zahnschmerzen sind so fast das schlimmste, das es an Schmerzen gibt und ich wünsche Dir, dass sie ganz schnell wieder weggehen. Ich glaube, ich würde den Zahnarzt wechseln und die Zähne behalten.
    Alles Gute Dir,
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Owe Anja,
    Ich wünsche Dir von Herzen das die Zahnschmerzen weggehen ...
    Das ist das fieseste was es gibt.
    Viel Glück,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Anja,
    bis ich es mal schaffe zu kommentieren..... sind die Zahnschmerzen bestimmt über alle Berge :-)
    Ich hoffe, seit dem zweiten Zahnarzt - Besuch ist es besser und du konntest das Wochenende genießen !!!!
    Ich wünsche dir einen entspannten Start in die neue Woche
    Fühl dich gedrückt
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !