5. Oktober 2014

Da kommt was auf Dich zu !





Hallo ihr Lieben !

Bei uns gab es keine Herbstdeko. 
Bisher stand mir nicht der Sinn danach. 
Aber bei all euren schönen Photos habe ich 
dann doch ein gaaaanz klein wenig Lust bekommen und 
im Park ein bisschen was gesammelt.  












Vielen Dank für eure Glückwünsche zum Haus (natürlich wird der Junior

weiterhin Taschengeld bekommen ;o) !) und für die 
Genesungswünsche für meine Mutter und mich !

Mich hatte ja "nur" eine megadicke Erkältung erwischt.

Meine Ma hat seit 20 Jahren einen Gallenstein. Und der ist jetzt
wohl gewandert und dadurch war die Gallenblase entzündet.
Deshalb war sie das erste Mal nachts mit dem Notarzt im 
Krankenhaus. Bockig wie alte Damen schon mal sind,
wollte sie aber nur "en bissken wat" gegen die Schmerzen und
dann wieder nach Hause.
Abends war ich bei ihr und da ging es ihr schon wieder
schlecht. Ich habe mir Fransen an den Mund geredet, 
aber sie blieb stur und liess sich dann lieber gegen Mitternacht
von meinem Bruder erneut ins Krankenhaus fahren.
Die Ärzte rieten zur OP. Aber meine Mutter wollte ein paar
Tage später in den Urlaub nach Borkum fahren und
hätte eigentlich lieber nur ein paar "Medis to go" 
gehabt. 
Sie blieb brav einen Tag im Krankenhaus und entliess sich dann quasi 
selber. (Erwähnte ich schon, dass die alte Dame bockig ist ?)







Der Urlaub war toll. Sie passte ein bisschen mit der Ernährung auf und
kam braungebrannt und erholt zurück.
Einen Tag später war sie auf einem Kaffeeklatsch eingeladen
und ass dort ein Stück Pflaumenkuchen.
Schwups, war die nächste Gallenkolik da.
Kommentar meiner Mutter: Och, meine Mutter hat auch immer
Gallenkoliken nach Pflaumenkuchen bekommen.
*augenroll*

Also wieder ab ins Krankenhaus und dort hat sie sich brav
die Gallenblase entfernen lassen und nun geht es ihr prima.












Gestern war ein tolle Wetterchen, gell ?!
Meine Line und ich haben erst im Vorgarten Unkraut gezupft 
und dann im Garten weitergemacht. Und dann hier einen Strauch
zurückgeschnitten und dort ein ömmeliges Bäumchen abgesäbelt.
Und es hat sooo viel Freude bereitet.

Bis dato haben wir immer gedacht: Naja, wieso viel Arbeit und
Geld in den Garten stecken. Aber jetzt ist es unserer :o)
Wir haben geplant, dass uns der Rauch aus den Ohren 
herausgequollen ist !

Herausgeqollen sind meinem Mann die Augen, als wir ihm, als
er aus dem Büro heim kam, sagten, was wir alles im Garten
verändern wollen.









Ja Schatz, da kommt was auf Dich zu.
*liebreizendlächel* 

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.
Hier ist das Wetter leider total umgeschlagen und ich 
werde es mir jetzt mit einem heissen Tee auf dem Sofa
gemütlich machen.

Liebe Grüsse,
Anja


Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    gut das es deiner Mama jetzt gut geht! Aber ich kenne
    das nur zu gut mit dem Stur sein und so! hihi Das ist ganz
    schön anstrengend sein.
    Ich war auch gestern im Garten, durch das gute Wetter
    sprießt leider das Unkraut auch:-O
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und viel
    Spaß beim Planen:-))
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    jetzt starte ich meinen zweiten Versuch dir einen Kommentar zu hinterlassen. Es war nicht möglich ihn zu senden! Manchmal spinnt Google total!
    Da hast du ja einen ganz schönen Streifen mit deiner Mama mitgemacht. Zum Glück geht es ihr nun wieder gut.
    Schön, das du jetzt so viel Freude hast etwas in deinem Garten zu machen. Ja, es ist schon anders wenn es der Eigene ist.
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir und ich bin sofort dabei! Wann wollen wir los? Ist Morgen ok? :-))
    Zu deiner Frage, es ist eine Einwegkamera von DM-Markt. Ich hab sie dort auch gleich entwickeln lassen und mir eine CD mitbestellt. Hat alles super geklappt. Ich hätte mich auch total geärgert, wenn wir keine dabei gehabt hätten. Für den nächsten Urlaub wollen wir uns eine Unterwasserkamera kaufen. Die sind gar nicht so teuer. Eine Holländerin, die wir im Urlaub kennengelernt haben, hat uns eine empfohlen. Sie filmt damit beim Tauchen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    wunderschöne Herbstbilder zeigst Du uns da wieder und das mit den bockigen alten Damen kenne ich auch nur zu gut.
    Manchmal hilft da nur Augen zu und durch.
    Ich drück Dir die Daumen das ihr jetzt alle gesund bleibt und sage Danke für die schönen Bilder :-).
    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    deine Herbstdeko macht sich super. Hagebutten setzen mit ihrer frischen Farbe wunderbare Akzente.

    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Meine Mum hat bei uns den Spitznamen "Sheriff", die ältere Generation ist nicht immer einfach, hüstel...
    Wunderschöne Herbstdekoration :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    da ist Deine Mum aber wirklich bockig ;-)))) Zum Glück
    ist sie letztendlich doch noch vernünftig geworden.Du
    hast Dein zu Hause urgemütlich dekoriert."Da kommt
    was auf Dich zu" oder "Ich hab da was gesehen..." das
    sind zwei der Sätze bei denen auch mein Mann innerlich
    zusammenzuckt ;-))) Was solls, hauptsache wir Frauen
    sind glücklich, oder ?!
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    ich glaube mit zunehmendem Alter werden alle etwas
    "anders". Noch viel schlimmer finde ich es bei Männern,
    also mein Vater und mein Schwiegervater werden auch
    irgendwie "komisch" :-) - anders halt....
    Aber jetzt gehts Deiner Mutter ja wieder gut, zum Glück!
    Ich mag so Herbstdeko wie bei Dir total gerne. Sieht
    super aus.
    Und Euer Garten wird sicher super, wenn er Euch jetzt
    gehört!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebeliebe Anja,
    hihi, unsere Mamas scheinen verwandte Seelen zu sein.....deine Geschichte zum Thema bockig kommt mir ja soooooooooo bekannt vor!
    Für meine kleine Mutzi müßte die Bezeichnung "bockig"allerdings noch gesteigert werden - wat se nich will, dat will se nich, da kannste schnacken bis der Deich bricht ;o)))
    Mein Liebster fing hier eben beim Lesen direkt das hektische Wedeln an : lies das nicht!!! Von Gartenplanung will ich noch gar nichts hören!!! Du steckst dich nur wieder an!!......................hihi, zu spät!
    Süße, ich freu mich immer noch sooooo dolle für dich!
    Ganz liebe Knuddelgrüße von
    deiner Inga

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    erst mal auch von mir ♥lichen Glückwunsch zum Hauskauf! Da habt ihr ja jetzt wirklich den ganzen Winter über Zeit euch noch mehr Gedanken über die Gartenplanung zu machen! Das wird mit Sicherheit auch so toll wie drinnen!
    Und im Frühjahr kannst du schön auf Garten- und Rosenmärkten gehen! Da freu ich mich auch schon wieder drauf!
    Zum Glück geht es dir und deiner Mutter wieder besser bzw gut. Sowas schlaucht einen schon sehr.
    Deine Herbstbilder gefallen mir total gut. Die würd ich so sofort ausdrucken und aufhängen!
    Eine schöne Woche wünsche ich dir noch!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja!
    Jaja, ältere Leute werden dann doch manchmal wie kleine Kinder... Hihihi,...
    Aber jetzt sei doch mal ehrlich, den eigenen Garten planen macht doch echt Spaß, oder? Ich wünsche Euch auf jeden Fall ganz viel Freude!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja. Tja, immer diese älteren Damen. Stur bis zum geht nicht mehr. "ist ja nicht soo schlimm" "Das geht schon von alleine wieder vorbei". Das kenne ich nur zu gut. Meine Oma war auch so eine. Meine Mutter ist noch zu jung um so zu sein- zum Glück ;)
    Toll, dass ihr den Garten verschönert. Wenn ich wieder fit bin, werde ich mich auch über die Blumenbeete und Sträucher stürzen um diese schön herbstlich zu gestalten oder schon winterfest zu machen.
    Bei uns ist es nämlich schon richtig herbstlich- ich liebe diese Zeit und am meisten liebe ich es, mit den tollen Dingen die uns die Natur gibt, es innen schön gemütlich zu machen.
    Hab eine schöne Woche. Liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    bei uns hat das Wetter auch auf kalter Herbst
    umgezwischt!!!
    Ein Tee werde ich mir gleich zum Abendbrot machen
    schön mit Kluntjes ;)
    Deine Herbstdeko gefällt mir! Manchmal ist weniger
    mehr!
    Deiner Mutter gute Besserung!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja,
    Deine Herbstdeko ist trotzdem klasse!
    Ja, im Alter wird man wieder zum Kind! ;-))))) Muss man einfach so nehmen!

    Liebe Grüße ausm Urlaub,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anja,

    ja das mit den Muttis ist so eine ganz eigene Sache. Wunderschöne Bilder hast Du uns in Deinem Post gezeigt - ein wahrer Augenschmaus.
    Hoffe Dir geht es gut und Du kannst den Herbst wie ich genießen. Alles Gute und Liebe - Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anja, auch auf die Gefahr mich zu wiederholen:du schreibst sooo lustig... ich sitz hier und kicher mich halb tot!! Das mit deiner Mutter kenn ich auch: mein Schwiegervater hat auch das Talent, nachts oder am Wochenende zum Arzt zu wollen, obwohl in der Woche eigentlich genug Zeit war, in die normale Sprechstunde zu gehen.... neiein: sooo nicht: wenn schon nachts oder Freitag abends 21.50 Uhr zum Krankenhaus oder zum Notdienst. Da braucht man Nerven...
    Bitte mach weiter so, auch deine Bilder sind der Hammer, vielen lieben Dank und Grüße aus Aachen, Sabine ;-)
    PS: Glückwunsch zum Haus!! Jetzt kannste ja dekorieren!! Lass mal gucken...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anja,
    deine schlichte Herbstdeko gefällt mir auch recht gut.
    Dieses Jahr tue ich mich auch recht schwer damit - aber nun habe ich meine Deko gefunden.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,
    Erika, das habe ich auch in meinem Blumenkasten gepflanzt. Ich mag diese Pflanze und hoffe, dass ich Glück habe und sie lange schön bleibt.
    Deine Deko im Wohnzimmer mit Deinem tollen Tisch sieht toll aus.
    Zum Glück geht es Dir und Deiner Mutter wieder gut.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja, Deine Herbstdeko ist doch toll! Ich mag Hagebuttenzweige auch so gerne und Heidekraut steckt auch schon in meinen Balkonkästen. Ich wünsche Dir viel Freude damit im Herbst! und weiterhin gute Besserung für Deine Mama.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,
    sehe ich da ein bisschen Sonnenschein auf Deinen Bildern??? Ich will auch, wo hast Du ihn versteckt? Hier ist alles grau in grau und es regnet nur noch so. Kein bisschen Lust in den Garten zu gehen...
    Deine Deko ist jedenfalls wunderschön, auch wenn Du keine Lust dazu hattest.
    Und Deine Mama, ja, was soll man dazu sagen. Sie hat ihren Kopf durchgesetzt, ihren Urlaub bekommen und nun geht es ihr richtig gut. Ist doch schön...
    Und solange sie Dich nicht nachts anruft, nur Deinen Bruder, ist doch alles gut ☺
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !