21. März 2016

Waage Vier Intérieur - Vintage Möbel







Hallo zusammen !

Letztens bin ich im Internet auf einen tollen Laden gestossen:
WaageVier Intérieur

Ich lag rückenschmerzgeplagt auf dem Sofa herum und 
langweilte mich. 
Und was macht man da ? Genau !
Laptop schnappen und shoppen gehen.
 Und das ist immer ganz schlimm, wenn man eigentlich
nichts Bestimmtes sucht *augenzuhalt*.

An diesem Tag hätte mich ein schöner alter Stuhl oder Hocker
aufmuntern können. 
Oder ein kleines Schränkchen.
Oder eine alte Lampe. 
(Oder auch ein randvolles Schälchen Lakritz-Stafetten ...)

Und so stiess ich irgendwann auf WaageVier Intérieur.
Und verliebte mich sofort in ...
Nein, nein, mehr verrate ich noch nicht.




In einer alten Werkhalle in einem versteckten kleinen Hinterhof
in Köln-Ehrenfeld hat sich Kathrin Radermacher im Sommer 2015
einen Traum erfüllt.

Hier bietet sie viele individuelle Vintage-Möbel an,
die sie überwiegend in Frankreich findet. 
Manche Dinge werden liebevoll aufgearbeitet.
Andere wiederrum werden im ursprünglichen Zustand 
gelassen.
Aber eines haben alle gemeinsam: Sie erzählen eine Geschichte.







 



 



















 


Seid ihr neugierig geworden ?


 Kathrin Radermacher freut sich über euren Besuch.
Jeden Samstag von 11 bis 16 Uhr könnt ihr stöbern, kaufen
und ihr ein Loch in den Bauch fragen:
Herbigstr. 4 in Köln


Und seid ihr auch neugierig, was ich dort gefunden habe ?
Dann müsst ihr euch noch gedulden, denn davon erzähle
ich euch im nächsten Post ;o)

Ihr könnt ja schon mal raten ...




Liebe Grüsse,
Anja


Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    sind ja wirklich tolle Schätzchen dabei :-))
    Der Tisch mit den weißen Beinen würde schon bei mir reinpassen :-))
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    oh was für wunderbare Sachen....
    Die Emaillewand ist total schön...
    Bin gespannt was du schönes gekauft hast.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das ist ja wirklich ein toller Laden, leider ist Köln soooo weit weg. Da würde ich auf jeden Fall auch etwas finden. Bei deinem Kauf tippe ich mal auf so einen Turnkasten mit Lederbezug oben, och vielleicht ist es auch was ganz anderes - die Farben würden auf jeden Fall zu so einem Kasten passen...
    Bin schon gespannt auf die Auflösung...
    wünsche dir eine gute Besserung mit dem Rücken
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebes, raten muss ich ja nicht ich weiss es ja schon aber entdeckt habe ich gerade was, was ich schon lange Suche. Schöne alte Stühle. Dann muss ich da wohl jetzt leider auch mal hin.
    Liebe grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    Erst mal wünsche ich Dir eine gute Besserung ...
    Ein tolles Geschäft, ich finde es große Klasse alten Möbeln, neues Leben einzuhauchen.
    Viel Erfolg wünsche ich Kathrin Radermacher!!!
    Mein Tipp ist das Kästchen, neben dem Sevice.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tz.tz,tz Anja
    ......und da fährst du einfach sooooo ohne uns hin?

    Bisher war ja mein Geheimtipp der wunderbare Laden im Schatten des Bahnhofs in Köln,
    aber jetzt werde ich wohl leider, leider mal testen müssen, ob dieser hier mithalten kann..... der Vergleichstest könnte teuer werden *grins*
    Vielen Dank für´s VORSTELLEN....du weißt, mein Mann liebt dich jetzt schon :-)
    Drück Dich meine Süße und freue mich auf ein Wiedersehen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Och Anja,
    das kannste doch jetzt nicht bringen... was isses denn nun?
    Das sieht da alles so toll aus :D
    Wieso ist Köln eigentlich so weit weg von mir... Schade.
    Liebste Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Wie jetzt? Anja!!!!
    Ich hab ja schon so viele Stühle....aber die da oben, die sind ja auch so schön!
    ....und hast Du die tollen Schränkchen gesehen?....und die Karten?....und die Lampe?
    Ich fall um!!!!! Hattet Ihr den Kofferraum randvoll? Was für ne Frage! Logo!
    Tja, musste dann wohl nochmal mit uns allen hin! Bleibt Dir nix anderes übrig!
    Kussi, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Und wie ich gespannt bin, liebe Anja!!
    Dann gibt es für mich nur eine Chance, nämlich selbst gaaaaaaaanz schnell nach Köln-Ehrenfeld zu fahren. ;-)
    Schöne Ostern wünsche ich Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Ja Chaka und dreimal in die Hände geklatscht! Juchz! Es ist umme Ecke! Ich kommmeeeee! Fürchterlich! Ich werde ausflippen! Weiß ich jetzt schon. Vielleicht sollte ich einfach ohne Geld hinfahren? Wär ein Trick. GlG Anne

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !