24. März 2015

Ostermuffel - DIY





Huhu ihr Mädels !

Wisst ihr was ? Eigentlich bin ich ja ein Ostermuffel.
Warum ? Gute Frage ! Das weiss ich selber nicht so genau.
Nein, eigentlich weiss ich es gar nicht !





Die letzten Jahre musste meine Familie stets ohne den Hauch
von Osterdeko auskommen. Das schien sie auch nie gross 
gestört zu haben.
Umso überraschter war ich, als meine Tochter bei einem unserer
seltenen *hüstel* Besuche in einem Dekoladen den Wunsch
äusserte, etwas österlich zu dekorieren.







Also habe ich überlegt, was mir gefallen könnte. 
Und habe mich für Designer-Ostereier entschieden.
Waren zwar ein bisschen teurer, als erwartet, aber ich denke,
das ist auch eine Geldanlage.
Was die später mal wert sind !







 Ne, ist natürlich Quatsch ! 





Ich hatte richtig Spass bei dem DIY.
habe mich mich einer guten DVD ins Schlafzimmer verzogen und 
Eier, mich und auch ein bisschen die Bettdecke bemalt.
(Letzteres eher unfreiwillig.)

Und ihr ? Seid ihr Ostermuffel oder steht bei euch
ganz viel Osterdeko ? 



 
 Übrigens gibt es in einer Woche ein supertolles (nichtösterliches) 
Giveaway bei mir.
Warum, das verrate ich euch dann auch nächste Woche ;o)
 
Habt noch einen schönen Abend,

Anja
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    ja, ich habe ganz viele Osterhasen hier rumstehen.
    Sonst nicht so viel, noch Wachteleier...das war´s
    Deine Designer Eier finde ich klasse. Eine schöne Idee, nur die arme Bettdecke....
    Und wie schön, dass Töchterlein Wert auf Deko legt. Wann eröffnet sie einen Blog?
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    gekauft hab ich auch nicht viel österliches,
    weil mir einfach nicht soviel gefiel!
    Aber was DIY angeht, hab ich mich auch verausgabt ;-))))
    Die Eier sind toll geworden und den gestreiften Hasi find auch süß!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anja!
    Ich habe dieses Jahr auch sehr wenig Osterdeko!
    Du siehst, du bist nicht allein ;-))
    Die Eier sehen toll aus!!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anja,
    Ostereier bemalen stand bei mir auch an:-)
    Ich habe sie sogar noch etwas mit Glitzer verziert.
    Und dann stelle ich immer etwas altes hinzu. Deine
    Dekoriere sind so schön geworden, jetzt müssen unsere
    Zweige nur noch anfangen zu blühen.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Osterdeko. Dieses Jahr habe ich die Osterdeko auch erst am letzten Wochenende hergeholt.
    Ist für mich schon sehr spät, aber ich bin noch so gar nicht in Osterstimmung.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    Deine Osterdeko sieht cool aus und wenn ich wollte, könnte ich gleich Dein DIY in die Tat umsetzten. Seit letzten Jahr liegen hier auch noch diese weißen "Designer-Eier" rum ,,,,hi,hi! . Ein paar Hasen stehen bei mir schon rum, eher dezent! Meist kaufe ich in der Karwoche noch ein paar frische Zweige und hänge ein paar Ostereier auf. Mehr brauch ich aber auch nicht!


    Liebe Grüße

    Monika



    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja!
    Allein beim Titel dieses Blogposts musste ich schmunzeln und dachte mir "juhuu, ich bin nicht allein".
    Aus unerklärlichen Gründen will ich einfach nicht österlich dekorieren. Ich weiß auch nicht wirklich woran es liegt.
    Vielleicht weil komisch ausgestopft aussehende Kaninchen, übertrieben viele bunte Sachen, bunt bemalte Eier in geflochtenen Körben mit unechtem grünen Möchtegerngras einfach nicht meins ist ;)
    Deine Eier sind zum Glück nicht kunterbunt sondern schön schlicht, modern mit grafischem Muster- das ist schon eher meins ;D
    Sind richtig hübsch geworden ;)
    Hab eine schöne Restwoche. LG, Martina, bei der auch schon zwei Eier (das reicht für die Osterdeko dieses Jahr vollkommen) einziehen durften ;D

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Ostern dieses Jahr ganz gern und habe auch schon dekoriert.
    Tolle grüne Osterhasen - und ich liebe sie!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Mit Ostern tue ich mich (leider) schwer. Osterdeko gelingt mir einfach nicht. Deine bemalten Eier sehen toll aus. Vielleicht versuche ich es doch noch einmal? Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Anja,
    man waren die teuer :)
    so "teuer" gefällt mir immer am Allerbester :)
    Mit Osterdeko hält sich bei mir immer auch in Grenzen, Weihnachten ist ehr meins ;)
    Aber deine Ostereier sehen toll aus!

    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,
    toll die Ostereier. Hätte ich ja auch mal drauf kommen können.
    Osterdeko hält sich bei mir auch in Grenzen ....
    Deinen überflüssigen Info Zettel finde ich übrigens Weltklasse.
    Einen dicken Drücker,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Viel Osterdeko gibt es bei uns auch nicht, aber ein Ostermuffel bin ich keinesfalls ;-). Deine bemalten Ostereier sind doch ein toller Anfang.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,
    ein kleines bisschen habe ich österlich dekoriert, aber wirklich nur wenig: Vier Hasen und ... Ja, vier Hasen, fertig. :-) Dabei habe ich das ganze Jahr über beim Backen die Eier sorgfältig ausgeblasen und aufbewahrt in der Annahme, dass ich dann damit eine wunderbare Osterdeko basteln werde! Na ja, falls es mich für Ostern 2016 dann doch noch überkommt, habe ich auf jeden Fall einen wunderbaren Eiervorrat! :-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  14. Deine Eier-Deko ist super schön! Gefällt mir sehr gut! Bei wird ganz dezent dekoriert. Kirschblütenzweige mit ein paar Eiern und ca. 4 Hasen, die alle samt durch meine Küche hoppeln. Das wars... Ostern kommt und geht so schnell...Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anja,
    bei mir ist es auch noch garnicht österlich. Zwar sind schon ein paar Hühner und ein paar Frühblüher eingezogen aber österlich kann man wirklich nicht sagen.Die Eier sind klasse geworden. Ich habe auch schon Eier hier liegen, weiß jedoch nicht, wie ich die verzieren soll :-/ Mal schauen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Hey Anja!
    Haha, das ist doch mal ein Schnapper-DIY! Ist deine Tochter mit deiner Bastelaktion denn auch zufrieden?
    Ich hab noch gar nicht so viel. Nur ein weiß-goldener Osterhase und 2 schwarze Eier um zum hinhängen hab ich letztens beim Depot mitgenommen. Aber liegt vielleicht daran, dass wir am Sonntag in Urlaub fahren und am Ostersonntag wieder zurück kommen. Da brauchts dieses Jahr nicht viel an Deko :D
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar !
Ich freue mich riesig über jeden einzelnen :o) !